Taschenalarm

    Taschenalarm – kleiner Helfer mit großer Wirkung


  • Hilfreich bei Überfällen und für Unterwegs
  • Einfache Befestigung und Bedienung
  • Richtig laut! (120 Dezibel)
  • Klein, leicht und nicht störend im Alltag (Gewicht: 34 Gramm)
  • Integrierte Minitaschenlampe

Jetzt bei Amazon bestellen Jetzt in den Warenkorb legen
Taschenalarme sind elektronische Geräte, die im Notfall zur Verteidigung oder zum Selbstschutz eingesetzt werden können. Durch ihr geringes Gewicht und ihre handliche Größe passen sie in jede Hand- oder Hosentasche und sind somit immer griffbereit. Vor allem für ältere Menschen oder Kinder, die Angreifern meist physisch unterlegen sind, sind diese Geräte eine gute Option, um ihr persönliches Sicherheitsempfinden zu steigern und um sich in kritischen Situationen verteidigen zu können.

Wie funktioniert ein Taschenalarm?


Schlüsselalarme sind im Allgemeinen alle ähnlich aufgebaut. Sie sind meist nur wenige Zentimeter groß, werden mit Batterien betrieben und haben an der Außenseite einen Knopf oder eine Alarmschlaufe, mit welcher der Alarm ausgelöst werden kann. Wird der Alarmknopf gedrückt oder die Alarmschlaufe gezogen, so ertönt ein lauter Signalton, der optimalerweise 100 bis 130 Dezibel aufweist. Diese Lautstärke ist vergleichbar mit der Lautstärke eines abhebenden Flugzeugs.
Das Geräusch erschreckt den Angreifer und bringt diesen im besten Fall dazu, die Flucht zu ergreifen. Auch wenn sich der Täter von diesem Geräusch nur kurz irritieren lässt, so können diese wenigen Sekunden dem Opfer die notwendige Zeit geben, um zu fliehen. Zudem kann durch das Geräusch die Aufmerksamkeit von Passanten geweckt werden.

Warum erhöht ein Taschenalarm Ihre Sicherheit?


Vor allem Senioren und Kinder haben häufig nicht die physischen Voraussetzungen, um einen Angreifer abzuwehren. Taschenalarme sind für diese Personen daher der ideale Begleiter, da sie einfach in der Handhabung sind und blind bedient werden können. Zudem sind sie im Einsatz weit weniger gefährlich, als das beliebte Pfefferspray, welches sich auch ein Angreifer zunutze machen kann, indem er es dem Opfer abnimmt und es gegen die Person verwendet, die er angreifen möchte.

Welche Vorteile bietet Ihnen dieses Produkt?


Alarmsysteme für die Handtasche zeichnen sich nicht nur durch ihre geringen Ausmaße und ihre einfache Bedienung aus, sondern auch durch ihren günstigen Preis. Sie sind daher nicht nur für Kinder oder Rentner empfehlenswert, sondern auch für Personen, die berufsbedingt einem höheren Sicherheitsrisiko ausgesetzt sind. So müssen Kellnerinnen oder Angestellte von Tankstellen häufig nachts mit nicht unerheblichen Summen an Bargeld von ihrer Arbeitsstelle nach Hause kommen und sind somit leichte Ziele für Angreifer. Gerade in solchen Situationen kann ein kleines Alarmgerät, welches in der Handtasche mitgeführt wird, kritische Situationen entschärfen.

Kundenfeedback

Petra W. (47) aus Köln
Als Frau fühle ich mich aktuell in Deutschland nicht mehr so sicher, wie vielleicht noch ein paar Jahre zuvor. Kriminalität gibt es natürlich immer und überall, doch meine Devise ist es, sich lieber vorher kundig zu machen und sich entsprechend zu schützen. Da ich leidenschaftliche Joggerin bin und in einer Großstadt wohne, fiel meine Wahl auf den KH-Security Taschenalarm. Dieser ist praktisch in der Jogginghose (Spezialfach) oder auch in meiner Jacke zu verstauen. Er stört mich nicht, wenn ich Joggen bin und er ist für den Ernstfall schnell griffbereit.

Ich hatte gehofft, ihn niemals wirklich einsetzten zu müssen, doch einige Wochen nach dem Kauf kam es tatsächlich zu einem Zwischenfall. Im Nachhinein betrachtet, bin ich erleichtert, dass ich den Taschenalarm tatsächlich so schnell gezückt habe, ich hatte nämlich Angst, im Ernstfall gar nicht mehr daran zu denken und keinen klaren Gedanken mehr fassen zu können. Der Vorfall ereignete sich morgens, als ich meine gewöhnliche Joggingrunde vor Beginn der Arbeit im Büro durchzog. Es waren recht kühle Temperaturen, doch ich lege Wert auf mein morgendliches Workout. Letztlich kam es nicht zu einem tätlichen Angriff, da ich den Taschenalarm rechtzeitig aktivierte. Ein Mann erschien plötzlich vor mir auf dem Weg und versuchte mir den Weg zu versperren. Die unbekannte, männliche Person versuchte mich zu bedrängen, doch ich reagierte genau im richtigen Moment. Ich zog den Alarm und dieser schrillte sofort und ohrenbetäubend los. Der Angreifer lief sofort weg.

Meine Erleichterung ist kaum in Worte zu fassen, ich hatte wirklich Glück gehabt und einen großen Schutzengel, in Form des Taschenalarms. Ohne diesen werde ich definitiv nicht mehr aus dem Haus gehen. Übrigens habe ich Anzeige erstattet, doch bislang konnte noch kein Täter gefasst werden, da ich den Täter nicht genau beschreiben konnte.

Sandra R. (34) aus Wesseling
Es ist ein kleiner und günstiger Schlüsselalarm, der gut verpackt und inklusive Batterien geliefert wird und somit sofort einsatzbereit ist. Das Gerät macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck und auch die Verarbeitung geht in Ordnung. Das Design des kh-security Sicherheitsalarms ist eher schlicht, sodass der Schrillalarm unauffällig an einem Schlüsselbund befestigt werden kann. Die Handhabung des Geräts ist sehr einfach. Um den Alarm auszulösen, muss der Knopf an der Oberseite des Geräts gedrückt werden. Danach ertönt ein sehr lauter Dauersignalton mit einer Lautstärke von 120 Dezibel. Zudem leuchtet ein Signallicht am Gerät, solange der Alarm aktiv ist. Die Lautstärke des Alarms reicht dabei absolut aus, um einen Angreifer zu erschrecken und die Aufmerksamkeit der Umgebung auf sich zu lenken. Der Sicherheitsalarm verfügt außerdem über eine praktische LED-Taschenlampe, mit welcher das Aufsperren von Schlössern im Dunkeln kein Problem mehr ist. Alles in allem schützt der kh-security Sicherheitsalarm zuverlässig vor Übergriffen und überzeugt nicht nur durch seinen günstigen Preis, sondern auch durch seine solide Verarbeitung.

Cellina T. (42) aus Ricklingen
Wir leben in einer Welt, in der wir durchaus von Angst begleitet werden. Auch ich war bedacht auf die eigene Sicherheit, weswegen wir uns umgeschaut haben. Dabei haben wir den KH-Security Schlüsselalarm entdeckt. Dies ist ein Alarm für die Hosentasche (Schlüsselbund), welcher somit sehr klein und handlich ist. Wenn man sich nun in einer Gefahrensituation befindet, zieht man aus dem Alarm einen kleinen Metallpin heraus. Dies hat zur Folge, dass ein äußerst lautes Signal von ewta 120 dB abgegeben wird. Dies schreckt also eine möglich Gefahr ab und man erzielt ein gewisses aufsehen, was zusätzlich abschreckt. Sehr schön finde ich auch die kleine LED-Lampe, welche verbaut ist. Durch diese kann man bei Dunkelheit schneller den Schlüssel oder das entsprechende Schlüsselloch finden. Auch dies kann in Notfallsituationen durchaus von Vorteil sein. Ich habe dieses Produkt schon getestet, musste es aber zum Glück noch nicht im Ernstfall anwenden. Das abgegebene Geräusch ist wirklich sehr laut, weshalb ich mir die Ohren zuhalten musste. Dies ist aber ein gutes Zeichen. Desweiteren ist die integrierte Lampe für ihre Verhältnisse sehr hell. Insgesamt fühle ich mich mit diesem Schlüsselanhänger deutlich sicherer als zuvor. Ich habe im dunkeln nicht mehr soviel Angst und habe meinen Schlüsselalarm immer griffbereit. Trotzdem sollte man weiterhin sehr auf seine eigene Sicherheit achten.

Wie gut gefällt Ihnen der Taschenalarm?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars   Bitte geben Sie eine Bewertung ab / (20 Bewertungen - Ø: 4,75)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren



Informiert bleiben


Alle zwei Monate Wissenswertes und
Tipps rund um das Thema Sicherheit:



Impressum | Datenschutzerklärung | AGB
© SECURITY-PRINCE.COM